BMX ist unsere Leidenschaft
Status BMX-Anlage
 
 
 

Folge uns auf

Aktuell   

Dem BMX-Nachwuchs mangelte es nicht an Vorbildern

An der Schweizer Meisterschaft im BMX Racing konnte nicht nur die Weltspitze in Weinfelden trumpfen, auch der Nachwuchs fuhr Podestplätze ein.  

Bei heissen Temperaturen und einer tadellosen Organisation des Weinfelder BMX-Club Flying Tigers ging am Wochenende die Schweizer Meisterschaft, die Challenge Swiss und der 5. Swiss Cup reibungslos über die Bühne. Mit dem einheimischen Cédric Butti und der Waadtländerin Zoé Claessens mangelte es dem Nachwuchs nicht an Vorbildern. Beide Elitefahrer zeigten eine glanzvolle Leistung und ergatterten die Goldmedaille.  

  

Nachwuchs zieht nach

Mit insgesamt über 260 Athletinnen und Athleten war auch der Nachwuchs stark vertreten und die Mädchen und Buben standen den Elitefahrern in nichts nach. Gleich sechs «Local heroes» schafften es am Samstag aufs Podest. Die Hoffnungsträgerin der Flying Tigers, Joy Stiplovsek Girls 16, schaffte es mit hervorragender Leistung auf Platz 1.  Gold holten zudem folgende Nachwuchsfahrer der Tigers: Sina Rüegg Girls 13, Cyrill Zwahlen, Boys 9 und Viviane Roth, Girls 5-9. Einen souveränen 2. Platz konnten Alessia Iacovelli, Girls 14 und Zoe Schenk, Girls 10 für den heimischen Club einfahren. Somit sind die Girls eindeutig auf dem Vormarsch.  

Fabienne Roth,  Bilder: Marianne Bauer 

 

Newsarchiv

Eine BMX-Saison beim Nachwuchs der Flying Tigers Weinfelden
, Silvan Zwahlen
Der BMX-Club Flying Tigers kann auf eine erfolgreiche Rennsaison zurückblicken. Insgesamt 21 Nachwuchs Athletinnen und Athleten zeigten auf regionaler, nationaler und internationalen Ebene eindrückliche Leistungen.
BMX Europameisterschaften
, Rüegg Markus
Spitzenleistungen von Cédric Butti, Joy Stiplovsek und Gil Brunner.
Spitzenresultat am BMX Weltcup Kolumbien!
, Rüegg Markus
Wir gratulieren Cédric Butti zum zweifachen Spitzenresultat am BMX Weltcup Kolumbien!

Weitere Einträge