BMX ist unsere Leidenschaft
Status BMX-Anlage
 
 
 

Folge uns auf

Aktuell   

Rege Teilnahme an Swiss Cups

Die Swiss Cup Saison 2022 ging mit dem Rennwochenende Anfang September in Grandson zu Ende. Eine Saison, die den Flying Tigers in guter Erinnerung bleiben wird.

Die sieben Swiss Cup Rennen wurden an fünf Wochenenden an verschiedenen Standorten ausgetragen. Die Saison startete im April in Echichens. Erfreulich viele Flying Tigers bestritten fast alle sieben Rennen: Zoe Schenk, Sina Rüegg, Joy Stiplovsek, Livio Leibacher, Dario Zumbrunnen, Nevio Blum, David Egli, Phil Lüthi, Nils Eugster, Justin Grando und Cyrill Zwahlen. Unter den Fahrern herrschte eine tolle Stimmung und ein gutes Zusammenspiel im Fahrerlager. «Es war schön zu sehen, dass jeder für jeden schaute», freut sich Nadya Eugster. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Alex und Iwan Schenk. Dank ihrem organisatorischen Einsatz war ein reibungsloser Ablauf an den jeweiligen Rennen gewährleistet.  Nicht alle Wettläufe fanden «gleich um die Ecke» statt und so zeigte sich in den gebildeten Fahrgemeinschaften das gute Klima unter den teilnehmenden Familien. 

Podestplätze und besondere Ehrung

Einige Podestplätze konnten die Flying Tigers diese Saison für sich sichern. In der Gesamtwertung erreichten Joy Stiplovsek und Sina Rüegg den sensationellen 1. Platz, Nils Eugster erreichte einen guten 6. Platz. Für ihre hervorragenden Leistungen an der Europameisterschaft in Belgien mit dem 7. und der Weltmeisterschaft in Frankreich mit dem 8. Platz wurde Joy Stiplovsek durch Swiss Cycling ausgezeichnet.   

Fabienne Roth 

Newsarchiv

Dem BMX-Nachwuchs mangelte es nicht an Vorbildern
, Fabienne Roth
An der Schweizer Meisterschaft im BMX Racing konnte nicht nur die Weltspitze in Weinfelden trumpfen, auch der Nachwuchs fuhr Podestplätze ein.
Eine BMX-Saison beim Nachwuchs der Flying Tigers Weinfelden
, Silvan Zwahlen
Der BMX-Club Flying Tigers kann auf eine erfolgreiche Rennsaison zurückblicken. Insgesamt 21 Nachwuchs Athletinnen und Athleten zeigten auf regionaler, nationaler und internationalen Ebene eindrückliche Leistungen.
BMX Europameisterschaften
, Rüegg Markus
Spitzenleistungen von Cédric Butti, Joy Stiplovsek und Gil Brunner.

Weitere Einträge